6 Neuigkeiten



Liebe Rachel, lieber Matthias,

 

Willkommen zur  "neuen" Runde!

 

Die kleine Anna erklärt uns denn Unterschied zwischen Menschen und Engeln  im Buch "Anna spricht mit Gott" sehr einfach: "Bei den Engeln ist alles innen und bei den Menschen alles aussen!".

 

Der Rhythmus von innen aussen zeigen uns die Jahreszeiten....Das, was im Frühling und  Sommer nach aussen kommt, geht im Herbst und Winter alles nach innen.

 

Die Aufgaben  dienen vorerst Eurer Selbsterkenntnis. Wird diese immer wieder vollzogen, bildet sie den Anker, mit dem wir uns in uns selbst verankern können. Sie ist  die Grundlage einer gelassenen und souveränen Kommunikation, denn ich kann die Probleme "orten". Hier sind hilfreiche Fragen, die mir in einem Konflikt Klarheit geben:

  1. Ist es  m e i n e  Angelegenheit?
  2. Ist es  D e i n e  Angelegenheit?
  3. Ist es  u n s e r e  gemeinsame Angelegenheit?
  4. Ist es die Angelegenheit einer a n d e r n, höheren  Instanz?

Oft ist es so, dass wir Verantwortungen übernehmen, die uns nicht gehören und uns Dinge abnehmen lassen, die "unsere" sind! Prüft das einmal bei Euch!

 

Fragen, um im Forum zu beantworten:

 

  • Wo übernehme ich Verantwortung, weil ich sie dem anderen nicht zumute?
  • Wo gebe ich Verantwortung ab, die mir gehört? 

Ich habe Euch in der neuen Lektion ziemlich viel "aufgeladen", nehmt Euch Zeit und meldet Euch für das nächste Fuder!

 

In freudiger Stimmung nach der gelungenen "Geburtstagung":

 

Hanspeter