Fragen und Feedback


Kommentare: 25
  • #25

    Gisela (Montag, 04 April 2011 09:27)

    Hallo Hanspeter
    ich koome bei den Empathieübungen nicht zurecht, Wo kann ich meine antworten plazieren ohne vorher die lösung zu lesen.
    Gruss Gisela

  • #24

    Andrea (Freitag, 25 März 2011 20:38)

    Ok, Datum ist wieder in unserer Zeit angekommen...;)

  • #23

    Andrea (Freitag, 25 März 2011 20:38)

    Hallo Zusammen

    so ich bin wieder zu hause und kann auch wieder mitschreiben.
    Hatte die letzten Tage "nur" das i Phone dabei, gelesen habe ich Eure Gedanken, doch zum schreiben war es mir zu klein.
    Ist ja spannend dass das Datum auf den 1.1.1970 gefallen ist, was war wohl dort los? Seht ihr das Datum auch? Oder zeigt nur mein Compi ein solches an?
    Ich muss schon sagen die GFK "verfolgt" mich schon bis in den Traum.
    Habe ich durch den Tag eine "ungemütliche" Situation mit Kommunikation erlebt so träume ich in der Nacht davon und habe dann richtig zu tun um hinter, oder mit den Gefühlen die Bedürfnisse zu erraten und formuliere dann soviel rum bis ich dann ganz geschafft aus dem Traum erwache;)..
    So geht das bei mir mit der GFK..;)
    Hanspeter Danke Dir noch für das Komplimente für meine Arbeiten, merci!
    So ich freu mich wieder beim nächsten Telekonferenz dabei sein zu können und schicke gute Nacht Grüsse
    Andrea

  • #22

    Anita (Mittwoch, 16 März 2011 20:35)

    Lieber Hanspeter, haben wir irgendwo noch Platz, damit ich Dir Giraffenideen zeigen kann. Ich fühle mich in der Umwandlung noch nicht ganz sicher. Z.B Ein immerwiederkehrender Satz ist (in der Wolfsprache) Mache Deine Aufgaben.

    Nun versuche ich dies in giraffisch zu sagen:
    Du hast mir gesagt: ich muss heute Mathplan machen. Ich rufe Dich nur wiederwillig vom Spielen weg. Es ist jetzt Zeit zum Hausaufgaben machen. Bitte komm und mache Deine Aufgaben.

    So ganz gefällt mir dieser Satz noch nicht. Kannst Du mir bitte weiterhelfen?
    Es ist ein so alltäglicher Satz und es ist für mich noch so schwierig, diesen in der Giraffensprache zu sagen.

    Liebe Grüsse Anita

  • #21

    Gisela (Freitag, 04 März 2011 16:55)

    Hallo ihr Alle
    Ich möchte euch mitteilen, dass ich erst wieder Sonntag ins Internet gehe, muss arbeiten und habe wenig Zeit vorher. Euch allen lieben Gruss und ein schönes Wochenende
    Gisela

  • #20

    Gisela (Donnerstag, 03 März 2011 08:15)

    Hallo Hanspeter
    wo hast Du die Giraffenseite versteckt, ich kann sie nicht finden
    Lieben gruss Gisela

  • #19

    Andrea (Montag, 28 Februar 2011 08:23)

    Lieber Hanspeter

    bei der Power präsentation "was ist der häufigste grund für streit"
    komm ich nicht weit nach ca 5 bildern schliesst sie mir immer wieder und das programm ist zu ende.
    könntest du mir diese bitte nochmals einzeln schicken.
    das wäre supi danke.
    die von 7 die ist gegangen.
    liebe grüsse
    andrea

  • #18

    Anita (Samstag, 26 Februar 2011 09:03)

    Guten Morgen Hanspeter
    Zu der Übung "Was tun einzelne Menschen, Menschengruppen, was tun sie nicht...."
    habe ich eine Frage:

    Ist das so gemeint, wie ich das mit meinem Brunder aufgeschrieben habe? Ist diese Zusammenfassung etwa in so wie Du Dir das vorstellst für die weiter Arbeit?
    Liebe Grüsse Anita

  • #17

    Andrea (Montag, 21 Februar 2011 20:21)

    Liebe Anita
    Danke für Deine Worte, schön gefällt es Dir.
    An Alle:
    Danke nochmals für Gestern war eindrücklich und spannend zu hören, sehen was alles so im Raum rum-schwebt ohne dass wir uns wirklich getroffen haben. Was uns umgibt sind manchmal schöne Gefühle und auch die anderen Gefühle sind "wichtig" sonst würden wir Alle denk ich mal nicht mit GFK neue Werkzeuge/Wege finden wollen. ;)
    Schöne Zeit Euch Allen

  • #16

    Gisela (Montag, 21 Februar 2011 10:31)

    Hallo Alle
    ich bin noch am Knabbern von gestern abend.
    Was ist es , das mich so nachdenklich und ein bisschen traurig macht?
    Ist es die Verletzlichkeit , die ihr entdeckt habt und ich so gerne mit meinem Humor, meiner Kraft verdecke.
    Ich habe das gefühl an einem wichtigen tor angekommen zu sein, öffnen muss ich es selbst und ich danke euch für eure
    Imagination.

    Lieber Hanspeter
    ich habe gestern schon mal angedeutet, dass ich den Test nicht verstehe.

    Was genau gehört zu a,B,C,D,
    Ich verstehe auch nicht die Auswertung Grundhaltung A-D und die verschiedenen Zhlen die ich nirgends zuordnen kann.
    Ich habe die Blätter zum Test 2-4 fehlt mir vielleicht ein Blatt.
    Danke für Deine hilfe Gruss Gisela

  • #15

    Anita (Montag, 21 Februar 2011 07:40)

    an Andrea: Du hast eie schöne Homepage. Feuer und Eisen sind anscheinend Deine Elemte. Ich gratuliere Dir zu Deiner Kunst die Du machst. Die Stühle gefallen mir ganz besonders, weil sie so luftig und leicht sind.
    Liebe Grüsse Anita

  • #14

    Anita (Montag, 21 Februar 2011 07:27)

    Hallo Ihr Lieben
    Das war kraftvoll gestern. Es hat mir gefallen. Ich möchte euch mitteilen, dass ich am 22.2.11 vom Morgen früh bis am Abend spät abwesend bin.
    Liebe Grüsse Anita

  • #13

    Anita (Samstag, 19 Februar 2011 10:23)

    Schade kann man Tippfehler nicht korrigieren....

  • #12

    Anita (Samstag, 19 Februar 2011 10:22)

    an Pia: Deine imaginierten Texte im Arbeitsergenisse 3 gefalen mir, weil sie so lebendig sind. Ich wollte Dir das einfach sagen. Liebe Grüsse Anita

  • #11

    Anita (Freitag, 18 Februar 2011 20:44)

    Nun sind die Masken gelüftet, die gesuchten Seiten sind plötzlich wieder da - schon komisch - ich hatte sie überall gesucht, nun sind sie einfach wieder da, wie wenn nichts gewesen wäre???

    Grüessli Anita

  • #10

    Anita (Freitag, 18 Februar 2011 20:12)

    Nun schwimme ich ein bisschen....

    Ich finde die Aufgaben der 3. Lektion nicht mehr. Vorher waren sie noch da, unteranderem die Auflösung des Test?
    Ob sie hinter den Masken sind? Kann mir da jemand helfen?

    Liebe Grüsse Anita

  • #9

    Pia (Freitag, 18 Februar 2011)

    Sonntag 20:00 ist gut.

  • #8

    Gisela (Donnerstag, 17 Februar 2011 08:15)

    Hallo Hanspeter , hallo liebe Frauen
    wir sind ja noch am Suchen für einen Tele-Termin.
    Sollte es der Montag abend werden, so hätte ich eine Biitte.
    Ich habe den 2.Montag abend (1x im Monat)
    eine Fortbildung, so dass wir für diesen Tag einen anderen Teletermin noch finden können.

    Hanspeter an Dich noch eine Frage. Kann ich einen abgesendeten Bbeitrag noch löschen, oder ist es wie im Leben , Gesagt ist Gesagt- - wäre auch gut
    Lieben Gruss Gisela

  • #7

    Andrea (Mittwoch, 16 Februar 2011 22:28)

    Hallo Frauen
    Schön dass ich noch dazu kommen kann.
    Ich habe die Spielregeln gelesen und würde die Du-Form begrüssen.
    Mein Drucker läuft gerade heiss, mit den Aufgaben ausdrucken...werde schauen dass ich diese Woche noch meine Aufgaben nachliefern kann.
    Schöne Abig und gutes "Abenteuer" wünsch ich uns Allen ;)

  • #6

    Pia (Mittwoch, 16 Februar 2011 21:18)

    Mir ist nicht ganz klar, was in die Arbeitsergebnisse und ins Forum gehört?
    Welche Anrede bevorzugen sie? oder du? Einen schönen Abend wünsche ich noch allen.

  • #5

    Meret (Montag, 14 Februar 2011 23:08)

    Guten Abend alle zusammen,
    mir ist die "Du-Form" näher aus persönlichen Erfahrung. Ist aber nicht so wichtig,weil's mir auf den Inhalt draufankommt.
    Die Spielregeln sind für mich angenehm,weil ich mich so akzeptiert fühle.
    Liebe Grüsse, Meret

  • #4

    Pia (Montag, 14 Februar 2011 10:06)

    Die Spielregeln sind für mich gut.
    Für mich sind beide Kommunikationsformen möglich. Das Wort sie oder du hat für mich keine tiefere Bedeutung, die Worte sind mir wichtiger, ein Gegenüber, das ich respektiere und das mir den selben Respekt entgegenbringt.

  • #3

    Anita (Montag, 14 Februar 2011 09:12)

    Guten Morgen Hanspeter, guten Morgen Frauen dieses Kurses

    Die Spielregeln sind für mich, wie sie notiert sind gut, weil sie mich ansprechen und mir Sicherheit geben.

    Regel Nr. 6: betreffend Du - Sie - Form

    Ich bin für die Du-Form, weil ich mich damit wohl fühle. Ich bin Du und Du bist ich und tief in unserem Herzen sind wir alle eins.

    Liebe Grüsse Anita

  • #2

    Gisela (Montag, 14 Februar 2011 09:03)

    Hallo Hanspeter,
    ich glaube jetzt war ich doch etwas schnell mit meiner ersten Mail, habe gerade auuf der starseite das gefunden was ich brauche und verstehe es jetzt, bin noch nicht so computerfirm.
    Also liieben gruss Gisela

  • #1

    Gisela (Montag, 14 Februar 2011 08:54)

    Hallo Hanspeter,
    ich war etwas unsicher wie die Arbeitsweise hier von Dir gedacht ist und hätte mich über ein paar persönliche Worte und die Erklärung über die Arbeitsweise gefreut/gebraucht.
    Oder habe ich etwas übersehen?
    Ich habe jetz einfach mal gemacht , was ich mir so gedacht habe , war das auch so nach deiner Vorstellung?

    Die Spielregeln sind für mich in Ordnung ,fühle mich gut aufgehoben damit, und ich würde die Du-Form bevorzugen.
    Liebe Grüsse Gisela